Professioneller Hersteller von Recyclingmaschinen für Kunststoffabfälle seit 2000.
Sprache

Pet Chips Infrarottrockner

Infrarot-Kristalltrockner verwenden Infrarotstrahlen, um das Innere der Materialmoleküle zu erwärmen und die umgebende kalte Luft schnell zu erwärmen, sodass Wasserdampf in den kältesten Bereich gelangen kann - die Oberfläche des Materials. In diesem Stadium wird der Wasserdampf erhitzt und verdampft schnell, um den Zweck einer schnellen Trocknung und Kristallisation zu erreichen. Im Vergleich zu herkömmlichen Trocknungsgeräten kann die Infrarot-Trocknungstechnologie Materialien in wenigen Minuten trocknen und kristallisieren, was die Aufheizzeit erheblich verkürzen und den Energieverbrauch um etwa 45 % senken kann.  

Trocknen und Kristallisieren von PET-Chips/-Abfällen/-Pellets
Trocknen und Kristallisieren von PET-Chips/-Abfällen/-Pellets
Wenn Sie einen Doppelschnecken- oder Mehrschneckenextruder mit Vakuumentgasungssystem verwenden, warum müssen Sie dann noch einen Infrarot-Kristalltrockner verwenden, um zusammenzuarbeiten?Kontinuierliche Materialzufuhr in den FolienextruderMehrleistung: bis zu 50 % höherErhöhte Schüttdichte des Materials: normalerweise 20-50 %, abhängig vom MaterialtypVerringerung der Komplexität des VakuumsystemsErhöhte Stabilität des Betriebs der Extruderlinie und ProduktqualitätGeringerer Bedarf an eingesetztem RohmaterialSenken Sie die Betriebskosten um bis zu 20 % im Vergleich zu Systemen ohne IRD (Infrarot-Kristalltrockner)
Wählen Sie eine andere Sprache
Aktuelle Sprache:Deutsch
Chat
Now

Senden Sie Ihre Anfrage